Stille Momente

„`Die Welt ist voller Lärm´, sagt Jan und hat sicher recht. Dabei ist Stille wichtig, um Antworten zu hören. Noch mehr: Ohne Stille würde ich vielleicht nicht mal meine Fragen kennen? Der Kalender ist ein besonderes Projekt der theologischen und der kirchenmusikalischen Nachwuchsförderung. Theologiestudierende sowie Schülerinnen und Schüler erzählen in diesem Kalender von ihren stillen Momenten. Mal leise und behutsam, aber auch laut und fragend. Von einsamen Tagen oder Augenblicken der Gottesnähe.“

Mit einer Auftragskomposition von Jan Meyer.

Weitere Informationen hier.